Deutsche Meisterschaft der Jugend

Bei den deutschen Einzelmeisterschaften der Jugend hatten sich von unserem Club Anna Bonerz (AK 14) und Marie Martin (AK 16) qualifiziert. Sie vertraten den EGW sehr überzeugend in Weimar und glänzten mit einer Bronzemedaille (Marie) und einem 5. Platz (Anna).

Die 3 Runden der AK 14 und AK 16 wurden im Golfressort Weimarer Land ausgetragen.
Den Cut nach 2 Runden überstanden Anna und Marie problemlos. Ganz im Gegenteil: Anna lag in der AK 14 nach 2 von 3 Runden mit 150 Schlägen in geteilter Führung zusammen mit Constanze-Louise Keferstein (Frankfurter GC).
Marie konnte in der AK 16 mit 147 Schlägen auf Platz 5 abschließen, mit nur minimalem Abstand zu den Führenden.

Am heutigen Sonntag konnte Anna Bonerz bis Loch 17 Platz 4 behaupten, mit nur einem Schlag Rückstand auf die Plätze 2 und 3. Leider musste sie am letzten Loch ein Bogey hinnehmen und rutschte abschließend auf Platz 5. Mit 229 Schlägen lag sie letztendlich nur 7 Schläge hinter der Siegerin, Lea Geiss (St. Leon-Rot).

Marie Martin gab in der Finalrunde richtig Gas und hatte sich mit einem Tagesergebnis von -3 auf Platz 4 vorgeschoben. Am letzten Loch gelang Marie noch Birdie Nummer 6 für diese Runde, während, die bis dahin auf Platz 3 liegende Umma Bergner (St. Leon) ein Bogey hinnehmen musste. Dies reichte Marie um in der Endabrechnung den geteilten 3. Platz und damit Bronze zu erreichen.
Maries 68er Runde (-4) ist nicht nur das beste Ergebnis in dieser Klasse in allen 3 Runden, sondern bedeutet sogar die Einstellung des aktuellen Platzrekords. Runden von 77, 70 und 68 bescherten ihr ein Gesamtergebnis von 215 Schlägen, ein Schlag unter Par. Siegerin der AK 16 wurde Marie-Agnes Fischer (Münchener GC, 209 Schläge).

Wir gratulieren Marie und Anna ganz herzlich.


(kv) Marie Martin Anna Bonerz

Turniere und Wettspielordnung

Hier klicken